Feelings?
 



Feelings?
  Startseite
    Gedanken
  Über...
  Archiv
  SMS
  Ihre Geschichte
  Er
  Sie
  Gästebuch
  Kontakt
 


 


Besucherstatistik

http://myblog.de/thcw

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
~

Gedanken in kürze hier, der Rest wird in den Zusatzseiten zu finden sein.


Vorerst sind es nur die SMS.

12.1.07 21:56


Geht nicht!

das geht einfach gar nicht..,

warum benimmt er sich nur bloß so dermaßen widersprüchlich?

es war ja schon merkwürdig genug, dass er anfangs kein wort über seine freundin verloren hat. aber diese geschichte jetzt ist an absurdität absolut nicht mehr zu übertreffen.

da wird er einen  tag vor silvester von seiner freundin abserviert, fällt natürlich in ein ganz tiefes loch und befindet sich unverzüglich in der art krise, in der man sich nach so einer trennung eben wiederfindet. zumal es sich bei ihm ja auch um eine trennung nach mehr als 8 jahren handelte.

es wurde dann auch relativ kurzfristig (3. januar?) die wohnung gekündigt, und seit letztem donnerstag ist die ex-madame weg. sie ist in den urlaub geflogen, und anscheinend ist sie dann auch gleich mal ganz ausgezogen. letzte woche donnerstag war das auch noch ein sehr großer krisenherd, zu dem er sich noch keine rechte meinung bilden konnte. er war sich eben nicht sicher, ob das so nun das beste oder aber wenigstens irgendwie "gut" war. und er machte auch auf mich den eindruck, dass er eigentlich gerne noch eine weile mit der ex-madame dort wohnen geblieben wäre. für den fall, dass es sich wieder einrenkt oder was auch immer. achteinhalb jahre ist ja nunmal nicht nichts. das war die situation am letzten donnerstag.

am letzten freitag war er dann in diesem komischen club, wozu er eigentlich keine lust hatte. und von wo er eigentlich schnell wieder hatte verschwinden wollen. er ist nicht schnell verschwunden, er hat eine frau kennengelernt. ist schön für ihn, keine frage. aber ach... am samstag oder sonntag sagte er noch, dass sie wohl mehr wollen würde als er. und er wolle ja eigentlich noch gar nichts festes wieder.

NATÜRLICH will er das nicht, wenn er gerade mal eine woche wieder single ist. tja. gestern war besagte frau aber dann plötzlich doch "seine neue". sie war zu besuch bei ihm, er war bei icq und kommunizierte mit mir. er hat sich halt die zeit genommen und wollte sich dann eben "ab und zu" mal um den besuch kümmern. sie seien noch in der kennenlernphase. komische kennenlernphase... sie fährt 100 kilometer zu ihm, er sitzt vorm computer und scheint sich nicht weiter drum zu stören, kennt aber schon ihre ganzen probleme. immerhin kümmert er sich dann ja irgendwann doch wieder um sie, sagt aber vorher noch, dass er seine freiheit will und nicht so blöd sei, bei ihr einzuziehen oder das auch nur in erwägung zu ziehen. und während er sich dann doch um sie kümmert, bleibt er bei icq weiterhin online. warum macht er denn sowas? zumal sie ihm ja eigentlich auch sowieso zu brav ist und er vermutlich nur darauf hofft, dass seine vermutung zutreffend ist. und mal im ernst... wenn ich als mann eine neue freundin habe und sie gerade erst kennen lerne, dann ist mir doch alles andere scheißegal. und dann bin ich auch nicht so sehr arschloch, dass ich sprüche auf unterstem niveau raushaue. so von wegen... mal gucken, wie sie so im bett ist. ja, mahlzeit!

und trotz der neuen reagiert er immer noch sofort auf dramatische sms. sogar nicht nur mit "jetzt stell dich nicht so an", o.ä. er weiß, dass ich probleme habe und er sagt sogar selbst, dass ich (genau wie die neue) mehr probleme habe als alle anderen. vielleicht lag es daran. oder am mitleid. oder ich weiß auch nicht.

heute jedenfalls kam dann irgendwann diese sms mit der junggesellenbude, und später keine antwort mehr auf meine frage nach der meinung seiner neuen dazu.

ich verstehe es einfach nicht.

das ist alles komisch.

meiner meinung nach will er sich mit der neuen nur selbst was beweisen, vermutlich benutzt er diese ganze sache da auch einfach nur als kompensation für die abwesenheit der ex.  oder er will ihr bei ihrer rückkehr (denn sie hat garantiert was in der wohnung vergessen) gleich eins reinwürgen. so ganz nach dem motto. "ach, das ist meine neue.". grmpf...

aber ach, halten wird das sowieso nicht. mit ihm und der neuen ist es irgendwie so wie mit der krähe und seinen komischen zwei "liebschaften" da. da wusste ich auch sofort, dass das nix wird. er wollte es zwar nicht wahr haben, hinterher hatte ich aber dann doch recht. beim jetztigen und der neuen ist es genauso. ich weiß einfach, dass das zum scheitern verurteilt ist. und natürlich habe ich es ihm auch gesagt. er wollte davon nichts hören. könnte man jetzt so interpretieren, dass er das eigentlich auch schon selbst weiß. könnte man, mache ich aber besser nicht.

stattdessen denke ich weiter über sein widersprüchliches handeln nach. und darüber, wie ich jetzt möglichst konsequent verschollen bleibe.

ich weiß ja jetzt, dass er auf drama-sms schnell reagiert. und ich weiß, dass er weiß, dass es mir derzeit nicht so gut geht. dazu vorhin diese sms meinerseits...  vielleicht merkt er ja tatsächlich, dass ich verschollen bin. ach, das wird er natürlich nicht tun. und selbst wenn, würde es ihn sicher nicht sonderlich kümmern. oder?

und überhaupt werde ich das sowieso nicht durchhalten können. dazu bin ich jetzt schon wieder viel zu sehr versucht, ihm nochmal irgendwas zu schreiben. dass, was auch immer passiert, ich ihn mag oder gern hab oder was auch immer. aber das wirkt mir dann selber schon wieder viel zu inszeniert. geht also auch nicht. und wenn ich jetzt wirklich eine weile verschwunden bin, vergisst er mich dann? oder merkt er was, sagt nichts und freut sich dann doch, wenn ich wieder da bin?

ich muss mich wirklich gerade ganz böse zusammenreißen, um nichts mehr an ihn zu schreiben. aber ich schaffe das.

morgen gehts zu jan, dienstag zum heilpraktiker und irgendwann nächste woche werde ich dann bestimmt auch mal wieder bei thomas vorbeischauen. zudem ist das y. wieder da und ich kann mal wieder in ruhe mit ihr reden.

gaaah!! ich muss aufhören, nachzudenken. 

12.1.07 23:15


Oder?

Er ist doch kein Idiot, er kann gar kein Idiot sein.

Das passt nicht zu dem Verhalten, das er noch vor ein, zwei Wochen hatte. Er ist nur verwirrt.

13.1.07 09:53


Ha!

Ich hab es doch gleich gesagt.

Das wird nix mit der. Wie Recht ich doch hatte.
 

15.1.07 20:12


Ich spinne echt, bin aber suess.

Er mag mich.

Es gibt niemanden, der sein Leben weniger beschissen macht. Ausser mir vielleicht.

...

Er fängt also endlich an, es zuzugeben. 

21.1.07 23:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung